vergissmeinnicht__framkfurt_15HelmutTamm

Nachsommer in Bildern II – 10 Jahre Vergissmeinnicht

Vergissmeinnicht-Jubiläum – einfach schöne Bilder

Anlässlich des 10-jährigen Geschäftsjubiläums hat Dorothee Bodin-Steiner mit dem Vergissmeinnicht-Team ihren Kunden etwas Außergewöhnliches geboten: eine Verkaufsausstellung von ausgewählten Bildern unter dem Titel „Nachsommer in Bildern II“.

Flyer: Nachsommer in Bildern II

Vom 10. bis 17. September verwandelte sich das Vergissmeinnicht in eine Galerie: Ein abstraktes Ölgemälde des Dänen L. D. Bjorn (1907 – 1989) empfing die Besucher mit warmem Kaminrot, die Spätsommersonne festhaltenden Gelb-Orange und blau-grünem Hintergrund. Die facettenreiche „Traumstadt“ von Albert Hahn (1910 – 1995)) fand bei der Vernissage genauso viel positive Resonanz wie die kraftvolle „Topographie 2000“ des Architekten und Malers Per Kirkeby (1938).

Zahlreiche Bilder haben zu außerordentlich attraktiven Preisen im Laufe der Woche den Besitzer gewechselt. Da unseren Kunden das Angebot so gut gefallen hat, wartet auch nach dem offiziellen Ausstellungsende noch eine kleine Auswahl ausdrucksstarker Bilder im Vergissmeinnicht auf Sie. Kommen Sie vorbei und lassen sich von Farben und Formen verzaubern.

 

Schauen Sie sich eine Auswahl der Kunstwerke unserer Verkaufsausstellung an: