vergissmeinnicht-frankfurt-Oi_Soi_Oi-18d

Lackschatullen, -fotoalben und -schalen

Die neue Oi Soi Oi Kollektion ist da – erstmalig im Rhein-Main-Gebiet

Die beiden dänischen Designerinnen von Oi Soi Oi entwerfen und produzieren mit ihren vietnamesischen Handwerkern Möbel, Homeware, Kleidung und Accessoires.

Oi Soi Oi ist vietnamesisch und bedeutet so viel wie „Meine Güte“.

Was ihr Design kennzeichnet, ist es, immer das Beste beider Welten zu kombinieren – den klaren, einfachen skandinavischen Stil mit dem exotischen und farbenfrohen Flair Asiens. So entsteht ein einzigartiger und individueller Look. Ein Look für sonnige Sommertage und laue, lange Nächte.

Oi Soi Oi – Made by hand, handle with care.

 

 

Glänzend funktionell oder einfach nur edel.

Lacquer ist die uralte vietnamesische Lackkunst, die eine besondere Tradition hat. Diese außerordentliche Handwerkskunst nimmt die französische Designerin Marie-Line Juillard auf und entwirft Gefäße, Schalen und Tabletts, die in Vietnam gefertigt werden. Hierbei liegen ihr familiengerechte und fair bezahlte Arbeitsbedingungen sehr am Herzen, so dass sie regelmäßig die Handwerksbetriebe besucht.
Vietnamesische Lackkunstwerke entstehen in 19 Stufen. Die vielen Lackschichten garantieren eine lange Haltbarkeit. Bei fachgerechter Handhabung werden Sie ihr Kunstwerk über Jahre und Jahrzehnte nutzen können.
Vergissmeinnicht führt auch ein großes Sortiment an klassischen Fotoalben für die ganz besonderen Momente im Leben mit schwarzem Klavierlack und Perlmutintarsien oder mit kaminrotem Lack und Goldstaffage oder in der sehr lebendigen Eierschalenoptik mit kubistisch anmutenden Mustern.